Suche

Infotag  zum Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Mechatronik an der Fachschule Chemnitz

Die Zukunft fest im Griff - als Staatlich geprüfter Techniker für Industrie und Handwerk

Die Aufstiegsfortbildung zum Staatlich geprüften Techniker/Staatlich geprüfte Technikerin in der Fachrichtung Mechatronik ist eine gefragte Qualifikation.

Bewerben Sie sich für die Studienplätze 2017 als Mechatroniker. Diese Fortbildung findet Vollzeit als auch berufsbegleitend statt.

Ihre Vorteile der Mechatroniker-Ausbildung:


  • sehr gute Aufstiegschancen auf dem Arbeitsmarkt als Bindeglied zwischen Facharbeiter und Diplom-Ingenieur
  • Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben im mittleren Management
  • praxisnahe Ausbildung durch erfahrene Ausbilder
  • individuelle Betreuung und Unterstützung
  • Kenntnisse, um mechatronische Systeme zu projektieren, zu entwerfen, zu konstruieren und zu fertigen
  • Schulung in Kunden- und Anwenderberatung

Typische Einsatzfelder für Mechatroniker sind:


  • Entwicklung, Aufbau, Wartung und Service von komplexen technischen Systemen
  • Konstruktionsbereich
  • Koordinierung und Überwachung von Arbeits- und Ferigungsabläufen in Werkstätten und Produktionshallen
  • Branchen mit hohem Automatisierungsgrad (Maschinenbau, Fahrzeugbau, Mikroelektronik, Medizintechnik und Chemische Industrie).

 

Adresse

Gebäude Fachschule für Technik in Chemnitz

Fachschule für Technik in Chemnitz
Annaberger Straße 73
09111 Chemnitz